Bürgerhaushalt 2016

Der Bürgerhaushalt 2016 ist abgeschlossen. Die TOP-20 Vorschläge  wurden vom Hauptausschuss der Stadt Unterschleißheim beschlossen und werden nun umgesetzt.

Informationen zu den aktuellen Sachständen: Mehr Information darüber, welche Vorschläge des Bürgerhaushaltes 2017 schon umgesetzt wurden bzw. gerade von der Verwaltung umgesetzt werden finden hier.

Informationen zum Ablauf des Verfahrens: Alle Information, Kennzahlen, Statistiken und die Liste der TOP-20 Vorschläge aus 2017 finden Sie im Statistikbericht. Hier kann der Bericht heruntergeladen werden.

Einführung einer kommunalen Verkehrsüberwachung

Einführung einer kommunalen Verkehrsüberwachung

Auch wenn diese bisher nicht eingeführt wurde, ist sie dennoch dringend notwendig. In Unterschleißheim werden weder begrenzte Parkzonen noch Falschparker durch die Polizei kontrolliert. LKWs und Wohnmobile parken auch wo und wie lange sie wollen.

Einführung von Sperrmüllabholung

Einführung von Sperrmüllabholung

Es sollte wieder 2 x im Jahr eine Sperrmüllsammlung eingeführt werden. Nicht jeder kann zur Wertstoffsammelstelle, oder hat die Transportmöglichkeiten für große Gegenstände nicht. Die entgeltliche Service der Sammelstelle ist nicht wirklich attraktiv ( m³, Kosten)
 

Friedhof an der Nelkenstraße

Friedhof an der Nelkenstraße

Die Friedhofsmauer an der Nelkenstraße ist ein einziger Schandfleck. Leider ist in den letzten Jahren nichts passiert, außer leer Versprechungen. Die Bürger zahlen die nicht geringen Friedhofsgebühren, aber für die Instandhaltung scheint kein Geld da zu sein.

Öffentliche Toilette im Valentinspark

Öffentliche Toilette im Valentinspark

Wie häufig habe ich schon gesehen dass Kinder in einem Gebüsch Pipi oder das große Geschäft machen müssen, weil weit und breit keine Toilette in der Nähe ist. Selbst einige Erwachsene habe ich schon gesehen.