Willkommen zum Bürgerhaushalt Unterschleißheim 2020!

Der Bürgerhaushalt Unterschleißheim durchläuft mit dem Online-Verfahren wie im letzten Jahr insgesamt vier Phasen, in denen Ihre Vorschläge und Stimmen gefragt sind bzw. in denen die Stadtverwaltung die eingegangenen Vorschläge bewertet.

Der Bürgerhaushalt ist in der finalen Phase:

Welche der Vorschläge aus der Liste der TOP-30 sollen an den Hauptausschuss übergeben werden? - Stimmen Sie hier nun mit Blick auf das Gesamtbuget für diejenigen Vorschläge ab, die Ihnen besonders gut gefallen.

Und so geht's:

Schritt 1: Registrieren Sie sich auf der Online-Plattform oder Loggen Sie sich, falls Sie bereits einen Account besitzen.

Schritt 2: Lesen Sie die TOP-30-Vorschläge, ihre Kommentierungen und die Informationen der Verwaltung.

Schritt 3: Unterstützen Sie Ihre Favoriten mit Ihrer Stimme.

Sie haben eine Stimme pro Vorschlag. Ihre Stimmenverteilung können Sie jederzeit bis zum Ende der Beteiligungsphase flexibel anpassen, indem Sie Vorschlägen Ihre Unterstützung entziehen oder neu geben.

Aber wichtig: Dabei müssen Sie immer das Gesamtbuget von 100.000 Euro im Blick behalten. Ein Budgetbalken zeigt Ihnen nach jeder Stimmabgabe an, wie Ihr aktuelle Bugdgetstand aussieht. Sie können das Budget einmalig mit maximal einem Vorschlag beliebig weit überschreiten. Liegen Sie darüber, können Sie Ihre Stimmverteilung beibehalten oder anpassen. Der Budgetbalken sagt Ihnen jederzeit, wo Sie in Sachen Budget gerade stehen!

Auf der Startseite werden Ihnen zusätzlich die aktuellen Top-20-Vorschläge angezeigt, die sich aus den Stimmenverteilungen aller registrierten Nutzer auf der Plattform speißt.

Und jetzt viel Spaß beim Abstimmen über das Gesamtbudget von 100.000 Euro!

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um den Bürgerhaushalt 2020:

Der Bürgerhaushalt Unterschleißheim 2020 - Wie und wo kann ich mich beteiligen?

Für diese Auswahl sind keine Vorschläge zugeordnet