Was ist aus den Vorschlägen der letzten Bürgerhaushalte geworden?

Wildblumenwiese im Stadtgebiet

Der Bürgerhaushalt in Unterschleißheim geht in diesem Jahr in seine sechste Runde. Neben der jährlichen Sammlung neuer Bürgerideen für den Bürgerhaushalt, ist die Verwaltung intensiv damit beschäftig, die vom Hauptausschluss beschlossenen TOP-20 Bürgervorschläge der vergangenen Jahre umzusetzen. Nicht alle umgesetzten Bürgervorschläge betreffen konkrete, greifbare Projekte, aber an einigen Stellen in Unterschleißheim hinterlässt der Bürgerhaushalt mittlerweile sichtbare Spuren. Hier finden Sie einen Auszug von Vorschlägen, die bereits mit Mitteln aus dem Bürgerhaushalt finanziert und umgesetzt wurden oder die auf Anregungen des Bürgerhaushaltes von der Verwaltung angestoßen wurden:

Bürgervorschläge umgesetzt - Spuren des Bürgerhaushaltes in Unterschleißheim:

  • Zahlreiche Sitzbänke im Stadtgebiet und auf Spielplätzen
  • Sitzgruppe im Valentinspark
  • Aufwertung des Spielplatzes in der Alleestraße
  • Anschaffung eines mobilen Patientenlifts im aquariUSH
  • Erweiterung des E-Book-Angebots in der Stadtbibliothek
  • Verbesserte Busanbindung nach Dachau
  • Verbesserte Echtzeitanzeigen der MVV-App
  • Einführung einer kommunalen Verkehrsüberwachung
  • Bienenfreundliche  Bepflanzungen  auf  städtischen Flächen
  • Anschaffung eines Bürger-Lastenfahrrades "LaRa"
  • Öffentliche Fahrradluftpumpe am Rathaus
  • Entfernung ungenutzter Fahrräder an S-Bahnhöfen
  • Eröffnung einer Foodsharing Station am Rathausplatz
  • Stellenbörse für Ehrenamtliche auf der Stadt-Homepage
  • Urban-Gardening Projekt
  • Sonnenschutz am Spielplatz Valentinspark
  • Spielzeugkiste auf dem Spielplatz an der Hauptstraße
  • Sanierung der Kegelbahn in der Parkgaststätte


Aus dem Bürgerhaushalt 2019 umgesetzt:

  • Für die Stadtbibliothek wurde englischsprachige Literatur in Print und als E-Books angeschafft.
  • Der gemeinnützige Bonus-Supermarkt wurde wie auch im Bürgerhaushalt vorgeschlagen zur Zwischennutzung im IAZ eröffnet.
     

Umsetzung beschlossen (Auszug) - Diese Bürgervorschläge werden als nächstes von der Verwaltung angegangen:

  • Outdoor-Fitnessgeräte im Valentinspark werden dieses Jahr installiert.
  • Dem Erholungsflächenverein werden Mittel für Umkleidekabinen am Unterschleißheimer See zur Verfügung gestellt.
  • Neue Frei-Ausläufe für die Katzen im Tierschutzverein werden bezuschusst.
  • Es wird aktuell geprüft, ob die MVG-Fahrräder die ersten 30 Minuten kostenlos angeboten werden können.
  • Streuobstwiesen werden auf einem städtischen Grundstück angelegt.

 

Die Übersicht aller TOP-20 Bürgervorschläge und anderer Kennzahlen der vergangenen Bürgerhaushalte können Sie in den jeweiligen Statistikberichten nachlesen. Die Berichte finden Sie im Informationsbereich der Online-Plattform unter Dokumente.