prevoius proposal

Kreuzung am Schwimmbad

Die Kreuzung Hartmut-Hermann-Weg (Zufahrt zum Schwimmbad und Tennisplatz) - Ludwig-Pettinger-Weg (Zufahrt Neubaugebiet Lohhof Süd) ist sehr unübersichtlich. Und gerade für Fußgänger und Radfahrer gefährlich.

Weiterlesen
next proposal

Unverpackt-Laden

Einkaufsmöglichkeit, um Lebens- und Haushaltmittel des täglichen Bedarfs in mitgebrachten Behältern abfüllen zu können wie es beispielsweise die "Basic"-Läden anbieten, um Verpackungsmüll zu reduzieren.

Weiterlesen

Sicherheitsspiegel

Wer von der Bezirksstraße vor dem Tunnel links in die Raiffeisenstraße einbiegen möchte, hat eine sehr schlechte Sicht auf den Gegenverkehr in den Tunnel. Ein Spiegel könnte die Situation verbessern.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Nein
Kosten:
Erläuterungen:
Die Praxis hat gezeigt, dass bei der Verwendung von Verkehrsspiegeln verschiedene Nachteile auftreten. In der Fachwelt ist die Wirksamkeit von Verkehrsspiegeln daher umstritten. Verkehrsspiegel täuschen dem Verkehrsteilnehmer eine Sicherheit nur vor, obwohl diese tatsächlich nicht oder nur eingeschränkt besteht. Zu den Nachteilen gehören unter anderem:

- Anfälligkeit für Verschmutzung durch Umwelteinflüsse (wie etwa Schmutz oder Wasser bzw. Eis) oder Vandalismus (beispielsweise durch Aufkleber oder Graffiti)
- Verzerrtes und verkleinertes Spiegelbild (Gefahr von Falschinterpretation der Verkehrssituation)
- Unwirksamkeit durch unbeabsichtigtes oder vorsätzliches Verdrehen des Spiegels
- Blendgefahr durch Scheinwerfer oder Sonneneinstrahlung
- Entstehung von toten Winkeln im Spiegelbild (Radfahrer und Fußgänger können übersehen werden)

Eine Umsetzung ist aus diesen Gründen nicht möglich. Gerade an der vorgeschlagenen Stelle kann ein Spiegel, je nachdem wie z. B. ein Fahrzeug steht, die Abbiegesituation gefährlicher machen.

Kommentare

Moderationskommentar

Vielen Dank für Ihren Vorschlag. Die Praxis hat gezeigt, dass bei der Verwendung von Verkehrsspiegeln verschiedene Nachteile auftreten. In der Fachwelt ist die Wirksamkeit von Verkehrsspiegeln daher umstritten. Verkehrsspiegel täuschen dem Verkehrsteilnehmer eine Sicherheit nur vor, obwohl diese tatsächlich nicht besteht.
Aus Sicht der Stadt Unterschleißheim sind die Nachteile größer als die Vorteile. Gerade an der vorgeschlagenen Stelle kann ein Spiegel je nachdem wie z. B. ein Fahrzeug steht die Abbiegesituation gefährlicher machen.
Beste Grüße,
Redaktion Stadtverwaltung Unterschleißheim

Eine Schwelle in der Unterführung würde eventuelle Probleme mit zu schnellen Verkehrsteilnehmern auch regeln.