prevoius proposal

Brücke Valentinspark am Münchner Ring

Das Ziel ist den Valentinspark Richtung Berglwald zu verbinden über den Münchner Ring hinweg. Ähnlich wie der Westpark in München über den Mittleren Ring hinaus als Gesamtpark verbunden ist.

Weiterlesen
next proposal

Mehr Bäume: Verbesserung des Stadtklimas

Immer wieder sieht man, dass Bäume in der Stadt gefällt wurden. Es wäre sehr wichtig, diese wieder nachzupflanzen.

Weiterlesen

Schmetterlingsblumen

Die Übergänge zwischen Wohngebieten und angrenzenden Feldern sind oft in keinem guten Zustand (Unkraut). Eventuell könnte man die Bauern durch einen Zuschuß motivieren, einen 1 bis 2 Meter breiten Grüngürtel mit Sommerblumen anzulegen, wie das schon einige Städte und Gemeinden machen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: Im Budget
Erläuterungen:
Um diesen Vorschlag realisieren zu können, muss verhindert werden, dass die hochgewachsenen Blumen abknicken und auf die Fahrbahn ragen. Aus diesem Grund muss ein gewisser Abstand eingehalten werden. So eignen sich nur bestimmte Grünstreifen. Die Verwaltung kann hier nach einer geeigneten Testfläche suchen, an welcher die Ansaat auf Grünstreifen probeweise ausprobiert wird. Hierfür ist eine eingehende Prüfung u.a. auch der Flächeneigentumsrechte nötig. Die Gesamtkosten für Erdarbeiten, Ansaat, Fertigstellungs- und Entwicklungspflege belaufen sich auf 15 Euro pro Quadratmeter. Das angegebene Budget entspricht 100 qm, allerdings hängt das endgültige Budget von der genauen Größe der Testfläche ab.

Kommentare

... leider gibt es immer wieder Leute, die meinen, einen Strauß Blumen für Daheim pflücken zu dürfen. Am Gutshof Hollern wurde bereits ein schöner Blühstreifen gesäht. Mir ist dieses Jahr mehrfach aufgefallen, dass sich Leute dort bedienten - zuletzt heute morgen. Da hat dann die allgemeine Bevölkerung, aber vor allem die Insekten nicht lange Freude dran :-(