prevoius proposal

Biergarten

In Unterschleissheim fehlt ein "richtiger" Biergarten, bei dem es erlaubt ist, Brotzeit mitbringen zu dürfen und nur die Getränke käuflich zu erwerben.

Weiterlesen
next proposal

Neue Bänke für den Valentinspark

Die blauen Metallbänke im Valentinspark sind sehr unansehnlich geworden; der blaue Lack ist auf allen Bänken an verschiedenen Stellen abgesplittert und die Bänke "zieren" zum Teil unansehnliche Graffitis.

Weiterlesen

Schmetterlingsblumen

Die Übergänge zwischen Wohngebieten und angrenzenden Feldern sind oft in keinem guten Zustand (Unkraut). Eventuell könnte man die Bauern durch einen Zuschuß motivieren, einen 1 bis 2 Meter breiten Grüngürtel mit Sommerblumen anzulegen, wie das schon einige Städte und Gemeinden machen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: Im Budget
Erläuterungen:
Um diesen Vorschlag realisieren zu können, muss verhindert werden, dass die hochgewachsenen Blumen abknicken und auf die Fahrbahn ragen. Aus diesem Grund muss ein gewisser Abstand eingehalten werden. So eignen sich nur bestimmte Grünstreifen. Die Verwaltung kann hier nach einer geeigneten Testfläche suchen, an welcher die Ansaat auf Grünstreifen probeweise ausprobiert wird. Hierfür ist eine eingehende Prüfung u.a. auch der Flächeneigentumsrechte nötig. Die Gesamtkosten für Erdarbeiten, Ansaat, Fertigstellungs- und Entwicklungspflege belaufen sich auf 15 Euro pro Quadratmeter. Das angegebene Budget entspricht 100 qm, allerdings hängt das endgültige Budget von der genauen Größe der Testfläche ab.

Kommentare

... leider gibt es immer wieder Leute, die meinen, einen Strauß Blumen für Daheim pflücken zu dürfen. Am Gutshof Hollern wurde bereits ein schöner Blühstreifen gesäht. Mir ist dieses Jahr mehrfach aufgefallen, dass sich Leute dort bedienten - zuletzt heute morgen. Da hat dann die allgemeine Bevölkerung, aber vor allem die Insekten nicht lange Freude dran :-(