prevoius proposal

Barrierefreie Straßenübergänge für Rollstuhlfahrer, Rollatoren und Kinderwägen

an vielen Straßenübergängen können Rollstuhlfahrer, Menschen mit Rollator und Eltern mit Kinderwägen die Straßen nicht barrierefrei überqueren. Grund hierfür ist, dass die Bordsteinkante nicht eben mit der Straßendecke abschließt.

Weiterlesen
next proposal

stabile Ferienbetreuung für Grundschüler

Grundschulkinder die während der Schultage"nur" die Mittagsbetreuung in Anspruch nehmen und darum nicht in einem Hort angemeldet sind, benötigen während der Ferien andere Betreuungsmöglichkeiten.Nun gibt es sicher viele verschiedene Ange

Weiterlesen

Schattenspendende Bäume am Sportgelände

Am großen Sportgelände zwischen Aquariush und Gymnasium tummeln sich täglich viele sportbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene um Fußball oder Beachvolleyball zu spielen oder die Laufbahn zu nutzen. Neben dem Verein nutzen vor allem auch die anliegenden Schulen dieses Areal. Leider gibt es dort aber ab dem späten Vormittag keinerlei Schatten! Mein Vorschlag ist deshalb, ein paar Bäume als Schattenspender zu pflanzen (vielleicht zwischen den Lichtmasten des 1. Platzes und den Beachplätzen?!). Viele Sportler und Zuschauer würden es danken!

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Ja
Kosten: Im Budget

Erläuterungen:
Ein genauer Standort muss noch definiert werden. Der Kauf und die Anpflanzung eines vier Meter hohen Baumes kostet etwa 750 Euro. Eine wirksame Verschattung mit drei Bäumen könnte dann aber erst in etwa 30 Jahren den gewünschten Effekt erzielen.


 

Kommentare

Grundsätzlich finde ich den Vorschlag gut, denn Schatten ist dort wirklich gar keiner zu finden. Bäume würden den Platz auch optisch aufwerten und das Problem natürlich zu lösen, fände ich auch sehr toll. Auf der anderen Seite frage ich mich ob Bäume das richtige Mittel der Wahl sind. Ich denke an den weiteren Instandhaltungsaufwand durch Blätter und Schäden am Platz durch Wurzeln etc. Bis diese eine schattenspendende Größe haben, wird es eventuell auch etwas dauern... Ich bin gespannt, ob der Vorschlag weiterverfolgt wird und wie das Ergebnis ist!
Viel Glück damit!

Man könnte zusätzliche Bäume an Sponsoren/Firmen "verkaufen,