prevoius proposal

Wegweiser zum Kaufland (Vorschlag auf dem Postweg)

Wenn man den Münchner Ring von der B13 in Richtung Le Crès Brücke fährt, sieht man beim Kistenpfennig einen Wegweiser "IAZ-Kaufland". Wer zum richtigen Kaufland will, fährt also falsch.

Weiterlesen
next proposal

Beleuchtung am Alleeweg/Verbindungsweg Lohhof-Süd

Der Weg, der am Friedhof vorbei nach Lohhof-Süd führt, wird zu jeder Tageszeit zur Erholung, zum Radlfahren oder zum Gassi-gehen genutzt.

Weiterlesen

Markierung der Straßenüberquerung am Bahnhof Lohhof, Nordausgang

Nach langjähriger Erfahrung treffen Fußgänger zwischen 6:30 Uhr und 22 Uhr fast immer auf parkende Fahrzeuge an der fünf Meter langen Bordsteinabsenkung kurz vor der Nördlichen Ingolstädter Straße 24. Viele Fußgänger kommen (vor allem nachmittags und abends) von der Bushaltestelle Lohhof Nord und nehmen den westlichen Bürgersteig an der Nördlichen Ingolstädter Straße. Die einzige Möglichkeit zum Überqueren der Straße ohne Treppensteigen ist diese Bordsteinabsenkung.
Das verbotswidrige Parken an der Bordsteinabsenkung führte dazu, dass viele Fußgänger eine größere Lücke zwischen zwei der vielen parkenden Fahrzeuge zum Überqueren der Straße nehmen. Das erhöht die Unfallgefahr. Da die Polizei nicht ständig vor Ort sein kann (ich habe noch nie einen Strafzettel an der Autoscheibe eines verbotswidrig parkenden Autos gesehen), schlage ich vor, den Fußgängerüberweg so zu markieren, dass er von den Autofahrern gut wahrgenommen werden kann.

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Nein
Kosten: -

Erläuterungen:
Anordnung zur Markierung ist bereits im Jahr 2015 erfolgt und wird im Zuge weiterer Markierungsmaßnahmen im Stadtgebiet umgesetzt. Budget ist im Haushalt bereits veranschlagt.

 

Kommentare

Auch für Radfahrer ist das Durchkommen an dieser Stelle oft schwierig und gefährlich, weil teilweise genau dort auf (!) dem Gehweg geparkt wird, wo sich Radweg und Fußweg kreuzen.

Kann man bitte Prüfen, ob an dieser Stelle eine Zick-Zack-Linie zur Unterstützung des Haltverbots zulässig ist?