prevoius proposal

Freies W-Lan für Asylunterkünfte

Um unseren neuen Mitbürgern, den Asylbewerbern, eine Erleichterung zu verschaffen, damit sie Verbindung zu ihren Familien halten können.

Weiterlesen
next proposal

stabile Ferienbetreuung für Grundschüler

Grundschulkinder die während der Schultage"nur" die Mittagsbetreuung in Anspruch nehmen und darum nicht in einem Hort angemeldet sind, benötigen während der Ferien andere Betreuungsmöglichkeiten.Nun gibt es sicher viele verschiedene Ange

Weiterlesen

Inklusionsfoodtruck

Man kann und sollte mehr für das Thema Inklusion tun. Ein Foodtruck, der wechselweise an bestimmten Locations / Events steht, ist für Menschen und Jugendliche mit Handicap ein idealer Ort für Inklusion und Alltagsbegegnung. Es wird die tägliche Kommunikation und Interaktion zwischen ihnen und Menschen ohne Handicap gefördert - ausserhalb der üblichen Werkstätten und sonstigen Einrichtungen, wo man doch hauptsächlich unter seinesgleichen ist. Schüler und Jugendliche mit Handicap haben die Möglichkeit sich Taschengeld oder Feriengeld zu verdienen. Der Truck könnte zugleich das Catering für diverse Veranstaltungen / Schulfeste / Sommerfesten- oder Hungrige auf Floh- und Jarhmärkten bedienen. Gleichzeitig kann ein solcher Foodtruck ideal für Werbezwecke für den Wirtschaftsstandort Unterschleißheim genutzt werden. Die Möglichkeiten sind hier grenzenlos.

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Nein
Kosten: -

Erläuterungen:
Die Umsetzung ist kommunalrechtlich nicht zulässig. Nach Artikel 87 der Gemeindeordnung ist der Vorschlag kommunalrechtlich nicht zulässig. Darüber hinaus würden die Kosten für die Anschaffung den Etat des Bürgerhaushaltes übersteigen und hohe laufende Kosten nach sich ziehen.