prevoius proposal

Straßenverbreiterung zum AquariUSH

Auf dem Weg zum AquariUSH gibt es zwei Straßenstücke, die minimal breit geteert sind: 1) die ersten Hundert Meter hinter dem Kreisel 2) die direkte Straße (nach der Abbiegung) zum Schwimmbad, wo sich auch die Parkplätze befinden.

Weiterlesen
next proposal

Bezirksstrasse

Es immer sehr schwierig, in der Bezirksstrasse auszupacken. U.U. nimmt man dazu auch die zweite Fahrspur in Anspruch. Besser wäre es, die Parkplätze ein ca. 45 Grad Winkel anzuordnen, dann kommt man besser raus, und hat die Fahrsport im Blick.

Weiterlesen

Hundespielwiese

Es gibt in USH viele Hundebesitzer, wie mich, leider besteht aber nicht die Möglichkeit, daß sich die Vierbeiner mal so richtig austoben können. Deshalb mein Vorschlag, daß die Stadt eine eingezäunte Hundespielwiese errichten würde.

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Nein
Kosten: -

Erläuterungen:
Eine Hundewiese gab es bereits in Unterschleißheim, die aber durch die Hundebesitzer nicht angenommen wurde. Derzeit sind keine Flächen vorhanden, die hierfür geeignet wären.


 

Kommentare

Vielen Dank für Ihren Vorschlag. Wir haben diesen schon öfter verfolgt und bisher ist nichts daraus geworden. Vielleicht finden sich dieses Mal mehr Anhänger. Wir würden auch sehr von einer solchen Möglichkeit profitieren.

viele Hundebesitzer würden das nutzen! Uns inklusive. Ich denke eine ausgewiesene "Hundezone" bringt auch Entspannung zwischen den Nicht Hundebesitzern und uns. Von daher Daumen hoch für diesen Vorschlag!

Die Hundespielwiese macht für mich besonderen Sinn, da der unsägliche Wahnsinn, Giftköder auszulegen, gerade in und um Unterschleißheim stark zugenommen hat.

Sehr geehrter Herr Ranner,
also dieser Zusammenhang erschließt sich mir nicht, wie eine frei zugängliche Hundewiese mehr Schutz vor Giftköder für ihren Hund bieten soll.

Ich hoffe, dass sich dann weniger Hunde auf den Kinderspielplätzen tummeln. Diese müsste man eher einzäunen!

Keine Flächen vorhanden als Grund ist ja wohl nicht genug. Am Schluss ist es entweder eine Wollensfrage oder eine Geldfrage. Aber damit hier die Abstimmung zu unterbinden ist zu einfach.