prevoius proposal

stabile Ferienbetreuung für Grundschüler

Grundschulkinder die während der Schultage"nur" die Mittagsbetreuung in Anspruch nehmen und darum nicht in einem Hort angemeldet sind, benötigen während der Ferien andere Betreuungsmöglichkeiten.Nun gibt es sicher viele verschiedene Ange

Weiterlesen
next proposal

Erweiterung und Aufbereitung des Sandspielbereiches am Unterschleißheimer See

Der Unterschleißheimer See ist ein wichtiges Naherholungsgebiet, besonders auch für Unterschleißheimer Familien mit Kindern. Besonders an schönen Tagen tummeln sich im Sandspielbereich viele kleine Sandbauer_innen.

Weiterlesen

Bürger-Lastenfahrrad zum Ausleihen

In München gibt es das Lastenrad "Daniel", das vom ADFC betrieben und an Bürgerinnen und Bürger ausgeliehen wird (https://www.lastenrad-muenchen.de). Diese Idee hat mir gut gefallen und ich wünsche mir daher als umweltverträgliche Alternative zum Automobil ein Lastenfahrrad für Unterschleißheim, mit dem sich kleinere Transporte innerhalb der Stadt erledigen lassen. Die Stadt könnte aus Mitteln des Bürgerhaushalts ein solches Lastenfahrrad (evtl. mit elektrischem Hilfsmotor) anschaffen und dieses den Bürgerinnen und Bürgern zur Ausleihe zur Verfügung stellen. Für die Nutzung kann, wenn dies als sinnvoll erachtet wird, eine geringe Leihgebühr erhoben werden. Das Lastenrad müsste mindestens wöchentlich kurz geprüft, ansonsten in regelmäßigen Abständen fachkundig gewartet werden (durch eine ortsansässige Fahrrad-Fachwerkstatt, die auch auf dem Fahrrad werben könnte).

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Ja
Kosten: Im Budget

Erläuterungen:
5.000 Euro für Anschaffung Lastenrad
Laufende Kosten für Wartung,
Ersatzteile etc. ca. 600 Euro pro Jahr
Personalkosten für Wartung und
Verwaltung ca. 120 Stunden pro Jahr
Zusätzlicher Aufwand entsteht durch die Vermietung und Verwaltung der Nutzung des Rades.