prevoius proposal

Neue Frei-Ausläufe für die Katzen im Tierschutzverein

Die bereits bestehenden Freigehege müssten dringend erneuert werden. Die Katzen dort würden sich über großräumige Gehege freuen; optimal wäre eine Stahl-Gitterkonstruktion und beschichtete Betonböden, die gut zu reinigen sind.

Weiterlesen
next proposal

gemeinnütziger Supermarkt als Zwischennutzung im IAZ

Die Fläche des ehemaligen EDEKA im IAZ (oder ein Teil davon) könnte bis auf Weiteres für die Nutzung als gemeinnütziger Supermarkt nach dem Beispiel der beiden ALMA-Supermärkte in München (s. z.B.

Weiterlesen

Verkauf von Erde / Kompost / Rindenmulch in der Wertstoffsammelstelle.

Viele Bürgerinnen und Bürger entsorgen regelmäßig ihre Grün- und Gartenabfälle im Wertstoffhof. Dieser organische "Abfall" könnte in Kompostierungsanlagen verwertet werden, sodass die daraus gewonnene Erde oder der Kompost für kleines Geld an Unterschleißheimer Bürgerinnen und Bürger verkauft werden könnte.

Der Ökologische Kreislauf bzw. der Kreislauf der Natur wäre somit geschlossen.

Rindenmulch könnte das Angebot erweitern.

Die Stadt Unterschleißheim könnte hierfür unterschiedlich große Säcke verkaufen (z.B. 1€ für einen 60l Jutesäcke (wiederverwendbar) mit Unterschleißheim Logo),
sodass diese in Selbstbedienung befüllt und für 2€ gekauft werden können. Für grössere Mengen (PKW-Anhänger) kann die Ladefläche vermessen werden, sodass keine PKW-Waage angeschafft werden muss.
Alternativ pauschalbeträge für Anhängerbefüllung.