prevoius proposal

Kindergartenplätze

Es gibt zu wenige Kindergartenplätze!
Bitte dringend in diesem Bereich mehr ausbauen / investieren!

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Nein

Weiterlesen
next proposal

Outdoor Fitness Center / Playparc

Für die Gesundheit und Fitness der Bürger wäre ein kostenloses Outdoor Fitnessstudio eine gute Idee!
Zum Beispiel am See in Unterschleissheim

Weiterlesen

Trinkwasser Brunnen

Ein Trinkwasser Brunnen am See & in der Stadt wäre toll!

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: Im Budget
Erläuterungen:
Die Errichtung eines Trinkwasserbrunnens am Rat- und Bürgerhaus ist möglich. Hierfür nötig wäre der Anschluss an eine vorhandene Trinkwasserleitung die Verlegung von Wasserleitungen, Tiefbauarbeiten und der Erwerb eines geeigneten wetterfesten Trinkwasserbrunnens. Für die Umsetzung wird ein Budget von 25.000 € angesetzt.
Mit Blick auf einen Trinkwasserbrunnen am Unterschleißheimer See gibt es einen ähnlichen Vorschlag in diesem Bürgerhaushaltsverfahren. https://www.machmit.unterschleissheim.de/bewegung-braucht-trinken-wasserhahn-oder-trinkwasser
Bei der Errichtung eines Trinkwasserbrunnens am Unterschleißheimer See wären aufwendige Arbeiten mit der Zustimmung des Vereins zur Sicherstellung überörtlicher Erholungsgebiete in den Landkreisen um München e.V.zur Verlegung von Leitungen nötig. Der Kostenrahmen beträgt hierfür geschätzt 70.000 Euro.

Da es sich um zwei Vorschläge handelt, und jeder Vorschlag einzeln umsetzbar ist, wurde das Budget getrennt berechnet und das Voting ist für beide Vorschläge getrennt möglich.


Die Kostenschätzung im Rahmen des Bürgerhaushaltes erfolgt ohne Folgekostenberechnung für die Zukunft, da das Budget des Bürgerhaushaltes nur für die erstmalige Umsetzung und nicht für die möglicherweise weiteren Folgekosten in den kommenden Jahren verwendet werden kann.

Kommentare

Es gibt zu wenige Kindergartenplätze!
Bitte dringend in diesem Bereich mehr ausbauen / investieren!

Ich hab bislang noch immer nicht mitbekommen, warum vor ein paar Jahren der Trickbrunnen beim Valentinspark (Münchner Ring Seite), nicht mehr zur Verfügung steht. Gabs da nicht sogar das Heilwasser oder war das nur Grundwasser? Naja, schade, dass diese Möglichkeit weg gekommen ist.
Umso erfreulicher ist dieser Vorschlag hier.
Denn eine Erfrischungsmöglichkeit ist nie verkehrt. Egal obs in der heißen Jahreszeit ist (wo der Körper besonders und mehr Flüssigkeit benötig) oder man Outdoor Sport betrieben hat und sich darüber sehr erfreut.

Ein Trinkwasserbrunnen am Rathausplatz finde ich eine gute Sache. Ist bereits in vielen Städten, auch im Ausland (Italien), sehr populär und wird gerne genutzt.