prevoius proposal

Neue Bank zwischen Gut Hollern und dem Nord-West-Ufer des Hollerner Sees

Vor schon einiger Zeit wurde die vollkommen verschlissene Bank an der dreier-Kreuzung der Feldwege vom Gut Hollern zum Nord-West-Ufer des Hollerner Sees weggeräumt. Es ist sehr schade, dass dort keine Sitzgelegenheit mehr ist.

Weiterlesen
next proposal

Bewirtung / Biergarten im VALENTINSPARK

Es gibt aktuell kein Gastronomisches Angebot im und um den VALENTINSPARK.

Weiterlesen

Kunst

Im Stadtbereich sind mehrere Kunstwerke aufgestellt; vor bzw. hinter dem Rathaus, vor dem Friedhof, im Valentinspark, etc. Vor keinem dieser Kunstwerke (bis auf den Brunnen Rathausplatz) ist aber ein Schild angebracht, das auf den Namen des Kunstwerkes hinweist, wie auch Künstler, Herstellungsjahr, allgemein relevante Infos, etc.
Es wäre nicht schlecht, wenn entsprechende Hinweistafeln angebracht werden würden. Wer weiß z. B. etwas über die "Himmelsleiter" oder den "Achillesbrunnen"? Da gibt man wohl jeweils 5-stellige Beträge für die Kunstwerke selbst aus, aber für ein Schildchen reicht es dann nicht mehr. Kunstwerke, aufgestellt auf Privatgrund (z. B. 2 x Max-Planck-Str. , Innenhof Pegasus/Sirius)) könnten über Zuschüsse an die Gebäudeeigentümer mit einbezogen werden.