Bürgerhaushalt 2018 - Es geht wieder los!

Wie soll das Budget des Bürgerhaushalts von 100.000 Euro in Unterschleißheim ausgegeben werden?

Die Phase 4 "Stimmen vergeben mit Blick auf das Gesamtbudget" ist beendet! Die TOP-20 Vorschläge, die über das Budget des Bürgerhaushaltes finanziert werden sollen, stehen fest. Sie werden nun an den Hauptausschuss der Stadt Unterschleißheim übergeben. Wir bedanken uns bei allen Unterschleißheimern, die sich auf dieser Plattform mit Ihren Vorschlägen, Kommentaren und Votings eingebracht haben!

An dieser Stelle hatten die Bürger von Unterschleißheim vom 06. April bis zum 23. Juli in einem mehrphasigen Online-Beteiligungsprozess die Möglichkeit, Vorschläge für die Verwendung des Bürgerhaushaltbudgets von 100.000 € einzureichen. Am Ende Verfahrens stand erneut, wie in den Jahren zuvor, eine Liste von TOP-20 umsetzbaren Vorschlägen, die nun an den Hauptausschuss übergeben wird. Die Ergebnisse des Bürgerhaushalts werden darüber hinaus in einem gesonderten Statistikbericht zusammengefasst.

Mehr Informationen zum Ablauf des Bürgerhaushalts und wie Sie sich beteiligen können finden Sie hier.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien der Stadtverwaltung finden Sie hier.

Ein Kurzbericht über die vergangenen Phase 3 "Fachliche Prüfung" finden Sie hier.

 

Unterstützung des Unterschleißheimer Tierheims

Unterstützung des Unterschleißheimer Tierheims

Dem städtischen Tierheim geht es finanziell und im Blick auf die häuslichen Umstände scheinbar nicht gut.
Das wissen wir spätestens aus dem Zeitungsausschnitt der "Merkur", der vor einigen Tagen veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt für ehrenamtliche Tätigkeiten auf der Homepage der Stadt USH
Foodsharing Station

Foodsharing Station

Es wäre schön, wenn auch Unterschleißheim eine Foodsharing Station einrichten würde, wie es sie bereits in anderen Städten wie München und Freising gibt. Dort können die Bürger gute Lebensmittel abgeben die sie übrig haben, anstatt sie in den Müll zu werfen.

Blumenwiesen sähen bzw. bestehende Wiesen nicht mähen.

Blumenwiesen sähen bzw. bestehende Wiesen nicht mähen.

Es sollte der Grasschnitt zu Gunsten von Blumenwiesen und Lebensräume für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge nicht mehr , oder nur sehr reduziert durchgeführt werden.

Streuobstwiese

Streuobstwiese

Auf der ungenutzten Wiese in der Ismaninger Strasse hinter dem Lärmschutzwall könnte man verschiedene Obstbäume z.b. Apfelbäume, Birnbäume, Kirschbäume etc. pflanzen. Das wäre für viele nützliche Insekten, wie Wildbienen, Hummeln etc. eine tolle Nahrungsquelle.

Müll-Erziehungs-Projekte für Kinder (Kindergarten/Grundschulen)

Müll-Erziehungs-Projekte für Kinder (Kindergarten/Grundschulen)

Hier gibt es schon viele Vorschläge, um weitere Mülleimer in USH zu installieren. Es ist aber leider so, dass in Unterschleißheim zu viel Müll einfach bedenkenlos auf der Straße oder in Parks weggeschmissen wird – die Mülleimer werden nicht immer benutzt.

Anschaffung eines Kühlschrankes für "Food-sharing"

Anschaffung eines Kühlschrankes für "Food-sharing"

Leider werden zu viele Lebensmittel weggeworfen, obwohl sie noch nicht verdorben sind. Das sog. "Food-sharing", d.h. das Weitergeben von nicht mehr benötigen Nahrungsmitteln, gibt es schon seit mehreren Jahren im Internet.

Sitzgelegenheiten an den Spielplätzen Valentinspark und Lohwald

Sitzgelegenheiten an den Spielplätzen Valentinspark und Lohwald

Seit ich eine Tochter habe bin ich regelmäßig an den Spielplätzen (Valentinspark und Lohwald) unterwegs. Ich als Elternteil würde mich darüber freuen, wenn es mehr Sitzgelegenheiten gebe.

Kräuter, Obst und Gemüse auf Freiflächen

Kräuter, Obst und Gemüse auf Freiflächen

Toll wäre für alle zugängliche Obst - und Kräuteranlagen auf Freiflächen, vielleicht auch Gemüse mit Hinweistafeln, worum es sich handelt und wann geerntet werden kann - müsste allerdings auch hundekotsicher sein.

Prüfung durch die Verwaltung:

(Zeitlich befristete) Schnittgut-Container außerhalb des Wertstoffhofes

(Zeitlich befristete) Schnittgut-Container außerhalb des Wertstoffhofes

Ich schlage vor, dass die Stadt Unterschleißheim im Frühjahr und im Herbst mehrere Container im Stadtgebiet aufstellt / aufstellen läßt, in die - unabhängig von den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes – Grünabfälle wie Heckenschnitt entsorgt werden können.

Kampf dem "ToGo" Wahn: Mehrweg statt Müll

Kampf dem "ToGo" Wahn: Mehrweg statt Müll

Anstatt weiter auf den "guten Willen" der Anbieter zu vertrauen, schafft die Stadt (vielleicht zusammen mit den Nachbarkommunen) ein eigenes Mehrweg-System. Hierbei denke ich zunächst an Getränkebecher, aber auch Pizzakartons und andere Essensbehälter.

Leih-Geschirrboxen statt Einweggeschirr

Leih-Geschirrboxen statt Einweggeschirr

Bereitstellung von Leih-Geschirrpaketen für private Feiern:
Um Berge von Einweggeschirr zu vermeiden:

Ressourcen nutzen am Wertstoffhof

Ressourcen nutzen am Wertstoffhof

Am Wertstoffhof werden immer wieder gut erhaltene Möbel, Fahrräder etc. entsorgt. Es wäre gut, wenn eine sinnvolle Wiederverwertung möglich wäre. In anderen Gemeinden gibt es einen Platz ( Zelt o.ä. ) an dem diese Dinge gesammelt werden.

Schutz von Spielplätzen vor Katzenkot

Schutz von Spielplätzen vor Katzenkot

Während Hunde auf Spielplätzen zurecht verboten sind haben Katzen freien Zugang und vor allem der Sand ist heufig voll mit Katzenkot. Trotzdem müss nur für Hunde Steuer gezahlt werden.

Anschaffung eines Schulgartens an der Mittelschule Unterschleißheim
Tischtennisplatte und Basketballkörbe im Schulhof

Tischtennisplatte und Basketballkörbe im Schulhof

An der Mittelschule Unterschleißheim werden derzeit 21 Klassen unterrichtet, davon sechs Ganztagsklassen. Unsere Schüler verbringen die Pausen und die Mittagspause im Schulhof.

Feinstaub- und Ozonamessung

Feinstaub- und Ozonamessung

...was ist eigetnlich aus dem Vorschlag von 2017 bzgl. Feinstaub- und Ozonmessung geworden? Ich kann keine Umsetzung oder einen Prüfungsvermerk finden. Solch ein Gerät könnte man in der Bezirkstraße oder am Rathausplatz anbringen.

KRÄHENPOPULATION IM WALD BEI CHAMPINI/COG/HALLENBAD NATÜRLICH BEGRENZEN
Dogstation Münchner Ring/Raiffeisenstraße beim Grünzug Richtung Rathauseingang bzw. Durchgang zur SBahn
große Müllkörbe rund um den Hollerner See

große Müllkörbe rund um den Hollerner See

Seit letztem Jahr genießen wir das Idyll am Hollerner See.
Leider mußte man jedoch im Laufe des Sommers eine totale Vermüllung feststellen,
vor allem Flaschen und die Reste von Grillpartys, vor allem in dem Bereich des Schilfgürtels. (Nord-Westseite)

Mülleimer in der Nelkenstraße

Mülleimer in der Nelkenstraße

In der Nelkenstraße (gegenüber der Pizzeria) liegen auf und um einen Elektrokasten herum enorm viele Hundehaufentüten - ein Mülleimer könnte vielleicht auch hier Abhilfe schaffen.

Energieberatung kostenlos

Energieberatung kostenlos

Die Stadt sollte Energieberatung entweder kostenlos oder sehr preisgünstig anbieten.

Verkehrt, Bienenweide etc

Verkehrt, Bienenweide etc

Die Magerwiese (südlich vom Münchner Ring) wurde für viel Geld angelegt. Leider ist sie als `Bienenweide`wenig tauglich. Sind mit diesem Ziel Veränderungen geplant?

Kreisverkehr statt Ampel bei der Abbiegung nach Riedmoos

Kreisverkehr statt Ampel bei der Abbiegung nach Riedmoos

Bei der Einbiegung aus Riedmoos muss man auf die Ampel warten, auch wenn kein Verkehr ist. Dafür wird der Verkehr nach und von Unterschleißheim dann lange auf rot gestellt. der Verkehr würde flüssiger ohne die Ampel.