prevoius proposal

Zusätzliche Schaukeln am Spielplatz im Valentinspark

Der Spielplatz im Valentinspark ist mit zwei Babyschaukeln ausgestattet, was großartig ist. Allerdings haben größere (Geschwister)kinder leider nicht die Möglichkeit zu schaukeln.

Weiterlesen
next proposal

Kreisverkehr oder Ampel an der Landshuter Straße Ausfahrt von Lidl bzw. Müller

Es ist immer sehr schwierig auf beiden Seiten raus zu fahren. Eine Ampel oder ein Kreisverkehr würde es vereinfachen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Weiterlesen

Outdoor-Fitnessgeräte im Valentinspark

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Aufstellung von wetterfesten Fitness- bzw. Calisthenic-Geräten (z.B. Klimmzugstangen in verschiedenen Höhen, Turnringe, Dip-Barren, Sprossenleiter, Human Flag Stange, Kletternetz, etc. ) für Körpergewichtsübungen wäre ein attraktives Angebot für sportbegeisterte Bürger. Ähnliche Geräte finden sich in zahlreichen anderen Ortschaften angelegt als Fitnesspfad (z.B. im Bergwald in Oberschleißheim) oder aufgestellt an einem zentralen Ort.

Ich würde mich freuen wenn mein Vorschlag Zustimmung findet.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: im Budget
Erläuterungen:
Hier gibt es bereits den Beschluss aus dem Bürgerhaushalt 2017, dass für 30.000 Euro Elemente aufgestellt werden. Ggf. könnten die 30.000 Euro mit Mitteln des Bürgerhaushalt 2018 um weitere 30.000 Euro aufgestockt werden. Erste Vorplanungen wurden bereits begonnen und eine Vernetzung als Anlagenreihe wäre im Stadtgebiet durchaus denkbar. Die Kostenschätzung im Rahmen des Bürgerhaushaltes erfolgt ohne Folgekostenberechnung für die Zukunft, da das Budget des Bürgerhaushaltes nur für die erstmalige Umsetzung und nicht für die möglicherweise weiteren Folgekosten in den kommenden Jahren verwendet werden kann.

Kommentare

Moderationskommentar

Hallo Elwetritsch,

vielen Dank für Ihren Vorschlag. Ich möchte Sie gerne auf einen ähnlichen Vorschlag hinweisen, den sie hier finden: https://www.machmit.unterschleissheim.de/dialog/buergerhaushalt-2018-es-...

Besonders der dazu eingestellte Kommentar der Verwaltung ist in diesem Zusammenhang beachtenswert, daher füge ich ihn hier hinzu:

der Vorschlag zur Aufstellung von Outdoor-Fitnessgeräten hat im vergangenen Jahr eine hohe Zustimmung erfahren. Für die Umsetzung wurden aus dem Bürgerhaushalt 30.000 Euro zur Verfügung gestellt - damit entfiel auf diesen Vorschlag prozentual das höchste Budget der jährlich 100.000 Euro aus dem Bürgerhaushalt. Das Geld steht fest im Haushalt für 2018 drin. Die Umsetzung wird nun von der Stadtverwaltung angegangen. Die Überlegung ist nun Elemente aufzustellen, die erweiterbar sind, sofern die Geräte gut von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen werden.
Den Vorschlag aus dem Vorjahr finden Sie hier: https://www.machmit.unterschleissheim.de/dialog/mitmachen-beim-buergerha...
Freundliche Grüße
Moderation Stadtverwaltung

Beste Grüße
Petra Schröter (Moderation)

Vielen Dank Frau Schröder,
Das habe ich leider erst nach Abgabe meines Vorschlags bemerkt. Umso mehr freue ich mich, dass der Vorschlag quasi schon in Umsetzung ist.

Der Valentinspark sollte auch etwas Ruhe bieten und nicht mit irgendwelchem Mobiliar zu gestellt werden.

Aber lieber noch ein paar Sportgeräte als Unmengen Quadratmeter opfern für ein Café im/am Valentinspark

Das wäre der Hammer! Out-Door Fitness!