prevoius proposal

Express zur U 6

Direkte Busverbindung zwishcen S Bahn Station Unterschleissheim und U Bahn Station Garching - Forschungszentrum ohne 20 Minuten durch ganz Unterschleissheim fahren zu mussen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Weiterlesen
next proposal

Blumenwiesen sähen bzw. bestehende Wiesen nicht mähen.

Es sollte der Grasschnitt zu Gunsten von Blumenwiesen und Lebensräume für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge nicht mehr , oder nur sehr reduziert durchgeführt werden.

Weiterlesen

Anschaffung eines Schulgartens an der Mittelschule Unterschleißheim

Integrieren des Schulgartens im Fachunterricht
Ernährung und Soziales

- Bezug zur Natur
In einer Zeit, in der der Bezug zur Natur zunehmend verloren geht, ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen unsere natürlichen Lebensgrundlagen bewusst zu machen. Im Schulgarten können Kinder jahreszeitliche Kreisläufe der Natur erfahren. Der Schüler kann hier im Freien Planen, Säen, Pflegen, Ernten, Unkrautjäten und Umgraben erfahren.
Ein Schulgarten bereichert das Unterrichtsfach Ernährung und Soziales im Rahmen einer gesunden und nachhaltigen Ernährung mit saisonalen und frischen Zutaten (Gemüse, Beeren, Kräuter und Obst. ) !

- Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen
Die Arbeit im Schulgarten ermöglicht ganzheitliches Lernen mit „Kopf, Herz und Hand“ und schafft einen Ausgleich zum kognitiven Lernen.

-Förderung sozialer Kompetenzen
Die anfallenden Aufgaben im Garten sind vielseitig und fördern neben gärtnerischen, handwerklichen und hauswirtschaftlichen Fähigkeiten auch soziale Kompetenzen wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Z. B. Aufstellen und Einhalten eines Gießplanes in den Sommermonaten.
Aber auch die Kompetenzen: Anstrengungsbereitschaft und Ausdauer, die im Rahmen der Berufsorientierung dienen, werden hier geschult