prevoius proposal

Einrichtung Kreisverkehr Raiffeisenstraße/Dieselstraße (persönlich eingebrachter Vorschlag)

Der Kreuzungsbereich an der neuen Bahnunterführung ist für die Verkehrsteilnehmer unübersichtlich. Ich beantrage die Einrichtung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Raiffeisenstraße/Dieselstraße, um die Sicherheit in diesem Bereich zu erhöhen.

Weiterlesen
next proposal

Beleuchtete Fußball-Courts (bestehend aus Kunstrasen,Beleuchtung und Bandensystem)

Bewegung für Groß -und Klein (Familien, Freunde und Kollegen)
Zu jeder Jahreszeit bespielbar.
Förderung der Gesundheit
Vermittlung sozialer Werte( Fair Play, Respekt und Toleranz)

Weiterlesen
Stadtentwicklung und Mobilität

Verlängerte Busfahrten von der Linie 215 oder ein Expressbus nach Feldmoching

Mir ist bewusst das eigentlich ein Angelegenheit der DB ist, trotzdem erwähne das im Bürgerhaushalt. Das ich auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, bitte ich das die Linie 215 verlängert wird oder ein Expressbus gibt.
So könnte es aussehen Lohhof Bahnhof - Unterschleißheim Bahnhof und dann Feldmoching.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: im Budget
Erläuterungen:
Anregung kann an den Landkreis München mit Bitte um Prüfung für den Nahverkehrsplan und die zukünftige Gestaltung der Linienführung weitergegeben werden. Entscheidung über neue Linien und veränderte Linienführung liegt ausschließlich beim Landkreis München.

Kommentare

Noch ein Anliegen habe ich. Da ich beeintächtigt bin, und ein Behindertenfahrrad habe. Ich kann damit nicht zur S Bahn fahren es beschädigt wird und ich werde von unfreundlichen Personen gebeten mein Rad da nicht abzustellen da ich durch mein Dreirrad zwei Plätze benötige. Ich verstehe es. Ich bitte um Stellpätze.

Moderationskommentar

Liebe*r Katal,

wir möchten Sie bitten, Ihren Kommentar noch einmal als eigenständigen Vorschlag einzustellen.
Dies ist wichtig, damit Ihr Anliegen von anderen Nutzer*innen votiert werden kann.

Beste Grüße von der Moderation!

Moderationskommentar

Hallo Katal,
vielen Dank für Ihren Vorschlag für den Bürgerhaushalt. Wie Sie jedoch richtig angemerkt haben, fällt die Verlängerung dieser Buslinien nicht in den Aufgabenbereich der Stadt Unterschleißheim. Kürzlich erfolgte Festlegung der neuen Fahrpläne, die ab Dezember 2018 gelten. Die Ausschreibung der Buslinien geschieht durch den Landkreis München, so dass Ihr Vorschlag lediglich als Anregung an den Landkreis weitergegeben werden kann.
Weitergehende Info: Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wird die Linie 291, die bislang von Dachau bis Oberschleißheim führte dann auch den S-Bahnhof Unterschleißheim mit anschließen.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns über weitere Vorschläge.

Freundliche Grüße

Moderation Bürgerhaushalt
Stadtverwaltung Unterschleißheim

Ih würde den Vorschlag sogar erweitern:
es gibt doch eine Buslinie 295 von München/Am Hart (das ist neben dem FIZ) nach Oberschleißheim.
Könnte man diese Linie nicht sogar verlängern nach Unterschleißheim/Gewerbegebiet.
Zur Finanzierung könnte man evtl sogar BMW bewegen, es wird doch ein neuer Standort am alten DASA Gelände aufgebaut und BMW verbindet normalerweise seine Standorte mit Privaten Pendelbussen. Vieleicht kann man zw Landkreis und BMW einen Deal aushandeln, BMW bezahlt die Verlängerung nach Ushl, dafür dürfen BMW Mitarbeiter wärend der normalen Arbeitszeit zu dienstlichen zwecken gratis den Bus nutzen.