prevoius proposal

Gemeinsam für unsere Umwelt

Fast jeder hat schon davon gehört. Die Bienen und Insekten sterben und auch die Vogelvielfalt geht deshalb zurück. Von Zauneidechsen und Amphibien gar nicht zu sprechen.

Weiterlesen
next proposal

Bar mit Flair 30+

Tagsüber Cafe - abends Bar mit Flair!
Der Campus ist ein geeigneter Standort, da sich hier niemand
an der "Lautstärke" stören kann.

Weiterlesen
Kultur, Sport und Freizeit

Spielplätze im Valentinspark

Im Valentinspark stellt sich das Problem dar, dass beide Spielplätze über keinerlei Sonnenschutzvorrichtungen verfügen und daher im Sommer leider nur sehr eingeschränkt von Familien genutzt werden können. Zu groß ist die Angst vor irreparablen Hautschäden und ihren möglichen Langzeitfolgen durch übermäßige Sonneneinstrahlung auf die empfindliche Kinderhaut.
Aus unserer Sicht könnten hier schon kostengünstige Optionen, wie beispielsweise das Einpflanzen ausreichend großer Bäume oder das Anbringen von Sonnenschutzsegeln, kurzfristig Abhilfe schaffen und so vielen Familien in der Nachbarschaft helfen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: Im Budget
Erläuterungen:
Die Kosten je Großbaum incl. Verpflanzkosten betragen ca. 3.500 Euro. Hinzu kommen etwa 5.000 Euro für Pflege und Wässerung bis ein Baum fest angewachsen ist. Damit würde das Einpflanzen von drei Großbäumen etwa 25.000 Euro kosten.

Kommentare

Moderationskommentar

Zusätzliche Großbäume werden je nach Verfügbarkeit und den örtlichen Gegebenheiten in das Stadtbild integriert. Sonnensegel sind leider im öffentlichen Bereich nicht möglich, da sie regelmäßig gewartet und bei schlechter Witterung oder Sturm entfernt werden müssen.

Ein Spielplatz ohne Sonnenschutz hat leider im Sommer nicht wirklich viel Sinn. Selbst um 17 Uhr ist die Sonne noch viel zu heiß auf dem Spielplatz. Er ist mit so viel Liebe gestaltet worden, da sollte er auch benutzt werden können!

Bin für Sonnensegel, welches automatisch in den Sommermonaten bei Helligkeit öffnet und bei Dunkelheit und Wind aufrollt. Funktionslos in den Spätherbst-, ersten Frühjahrs- und in den Wintermonaten.

Ich habe zwar keine Kinder, doch finde ich diese Sache sehr wichtig für Kinder, Erwachsene und Senioren. So können auch die Älteren den Kindern beim Spielen zusehen oder Kontakte knüpfen! Wirklich dringend notwendig, damit die liebevoll gestalteten Plätze auch wirklich genutzt werden können.