prevoius proposal

Entsiegelung der alten Hauptstraße

Durch die vor vielen Jahren gebaute Umgehung der Landshuter Str. liegt ein Teil der alten Hauptstraße neben der Grünanlage mit Bolzplatz brach. Das ist der Bereich bis kurz vor den Münchner Ring.

Weiterlesen
next proposal

Killerbordsteine entschärfen

Durch die nur grob behauenen Granit- Bordsteine entsteht ein großer volkswirtschaftlicher Schaden an Reifen und Felgen aller Fahrzeuge. Zudem sind auch Radfahrer und Fußgänger durch die scharfkantigen Bordsteine gefährdet.

Weiterlesen
Sicherheit und Ordnung

Höhenanpassung von Rad- zu Fußweg

Durch die z.T. bis zu ca. 15 cm Höhenunterschied zwischen dem Radweg und dem Gehweg entsteht eine ernste Gefahr für Leib und Leben der Menschen. Ich selbst wurde schon Zeuge wie ein Schuljunge auf dem Weg zur Schule am Münchner Ring ein wenig zu weit rechts Richtung Gehweg kam und dabei stürzte. Auch im Winter wird der tiefer liegende Radweg vom Schneepflug nicht ordentlich geräumt, was ebenfalls eine erhebliche Unfallgefahr bedeutet. Ein Überholen oder das Ausweichen bei Gegenverkehr ist ebenfalls nur mit erheblicher Gefahr möglich!

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Nein
Kosten: -
Erläuterungen:
Im Zuge des Bauunterhalts oder bei durchzuführenden Straßenbauarbeiten werden regelmäßig Verbesserungen an den Radwegen vorgenommen. Die Kosten für die Realisierung bei den über 180 Straßen Unterschleißheims übersteigen das Budget des Bürgerhaushaltes von 100.000 Euro.

Kommentare

eigentlich ist das eine normale Aufgabe der Stdt. Vielleicht tur sich da was im Zuge der Zertifizierung als "Fahrradfreundliche Kommune".

Mein Sohn ist da auch schon schwer gestürzt. Ist zwar schon ein paar Jahre her, vllt. ist der Radweg dort auch schon an den Fußweg angepasst? Am Münchner Ring, zwischen Margaretenanger und Stadionstraße auf Höhe der Bushaltestelle.