Unterschleißheim - kunstvoll - bunter machen

Ich fände es schön, wenn die neue S-Bahn-Unterführung, ähnlich wie das Gleis 1 mit einem Graffiti versehen werden würde. Natürlich nicht zu heftig, damit die Verkehrsteilnehmer nicht zu sehr abgelenkt werden. Die grauen Betonmauern, verführen "Schmierfinken". Zudem könnte man noch deutlicher darauf hinweisen in welche Richtung gefahren werden darf. Denn leider fahren immer noch viel zu viele Radfahrer, in verkehrter Richtung und riskieren gefährliche Zusammenstöße.

Kommentare

Moderationskommentar

Für die Unterführung wurde bereits eine Antigraffiti-Beschichtung beauftragt, damit eine Reinigung künftig schnell und effizient möglich ist.

damit das triste grau dauerhaft erhalen bleibt?
Erst kunstvoll gestalten und dann die Beschichtung!