Ausbau der bestehenden Spielplätze

Bitte macht unsere Spielplätze attraktiver.
Tolles Vorbild ist zB der Abenteuerspielplatz in Haimhausen!
Es gibt so viele Möglichkeiten mit einfachen Mitteln das kindliche Rollenspiel zu fördern sowie ein Miteinander von Groß- und Klein...
Bitte engagiert Leute die sich auskennen und keine Designer. Wahre (Spiel-) Räume werden eh immer knapper.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: im Budget
Erläuterungen:
Für die Neugestaltung von Spielplätzen holt sich die Stadtverwaltung regelmäßig Erfahrungswerte aus anderen Kommunen ein. Aktuell wird der Spielplatz in der Alleestraße im Rahmen eines Vorschlags aus dem Bürgerhaushalt 2015 aufgewertet. Die Kosten für die Spielgeräte betragen hierbei 75.000 Euro. Ein ähnlicher finanzieller Auwand wäre auch für den Ausbau eines weiteren Spielplatzes nötig.

Kommentare

Toller Vorschlag! Der Spielplatz in der Alleestraße hat eine so große Fläche und eine gute Lage aber leider ist er veraltet und wirklich langweilig. Auch der Lohwaldspielplatz könnte noch erweitert werden.
Ein Spielplatz wir in Haimhausen oder auch im Münchner Hirschgarten wäre so toll! Muss ich als Unterschleißheimerin wirklich nach Haimhausen fahren für einen spannenden Spielplatz??