Pfandringe

In einigen deutschen Großstädten wie in Köln sind sie schon vorhanden: Pfandringe.
Diese befinden sich an hoch frequentierten Mülleimern und dienen dazu, Pfandsammlern, durch das einfache Hineinstellen von Pfandflaschen, das Wühlen in Mülleimern zu ersparen. Vor allem an Punkten, an denen häufig Getränke aus Flaschen konsumiert werden (z.B. See, Valentinspark), wären diese sinnvoll.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: im Budget
Erläuterungen:
Das Konzept von Pfandringen wurde bereits in einigen deutschen Großstädten getestet. Nach unserem Erfahrungsstand wurden hierbei häufig schlechte Erfahrungen gemacht. Einerseits verhindern Pfandringe leider nicht, dass trotzdem im Abfallbehälter nach Pfandflaschen gesucht wird und andererseits erschweren die Pfandringe die Leerung der Behälter. Denkbar wäre eine Testphase an 4 Standorten

Kommentare

Moderationskommentar

Das Konzept von Pfandringen wurde bereits in einigen deutschen Großstädten getestet. Nach unserem Erfahrungsstand wurden hierbei häufig schlechte Erfahrungen gemacht. Einerseits verhindern Pfandringe leider nicht, dass trotzdem im Abfallbehälter nach Pfandflaschen gesucht wird und andererseits erschweren die Pfandringe die Leerung der Behälter.