Fahrrad erlauben in Einbahnstrasse

Die Feldstraße ist ab Höhe Alleestraße eine Einbahnstrasse. Die Idee ist, diese für Fahrradfahrer zugängig zu machen die dann in Richtung Nelkenstraße fahen dürften

 

 

Prüfung durch die Verwaltung:
Umsetzbarkeit:
Nein
Kosten: -

Erläuterungen:
Maßnahme wurde bereits im Umwelt- und Verkehrsausschuss beschlossen. Die näheren Erläuterungen finden Sie in folgender Pressemitteilung
http://www.unterschleissheim.de/rathaus-online-buergerservice/presse/einzelansicht/article/strassenunterfuehrung-unterschleissheim.html

 

 

Kommentare

Ihr Vorschlag ist nachvollziehbar. Ich sehe allerdings Schwierigkeiten im Bereich zwischen der Birkenstraße und der Alleestraße, da dort die Feldstraße eng und immer beparkt ist. Also wenn freigeben, dann müssen geparkte Autos weichen.
Grundsätzlich ist die Parksituation speziell um die Einmündung Theresienbogen/Feldstr. sehr kritisch. Für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes dürfte es dort manchmal nahezu unmöglich sein durchzufahren.

Super, dass diese Änderung kommt!

Wer schon einmal die Feldstraße Richtung Alleestr. gefahren ist, kennt die enge und unübersichtliche Stelle. Es wäre schön wenn es dort auch ein Parkverbot für Autos geben würde. Damit die Unfallgefahr gedämmt ist.