Baumbewässerungssäcke

Viele Straßenbäume in Unterschleißheim leider unter längerfristiger Trockenheit. Es sollten Baumbewässerungssäcke beschafft werden über die Bäume im öffentlichen Grund mit Wasser versorgt werden können. Gefährdete Bäume sollten von Anwohnern gemeldet werden können. Über Baumpatenschaften könnten Anwohner das Wassernachfüllen in den Bewässerungssäcken übernehmen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Umsetzbarkeit: Ja
Kosten: Im Budget
Erläuterungen:
Das Vorhaben der Baumbewässerungssäcke befindet sich aktuell in einer Testphase in Umsetzung.
Gerne kann die Verwaltung eine E-Mail-Adresse einrichten, unter der Bürgerinnen und Bürger kranke Bäume melden können. Besonders im Sommer freuen sich die Stadtbäume über engagierte Bürgerinnen und Bürger, welche dem Baum vor ihrer Haustür etwas Gutes tun möchten und ab und an gießen.

Kommentare

Moderationskommentar

Kommentar der Stadtverwaltung

Vielen Dank für Ihren Vorschlag.

Zu den Baumbewässerungssäcken können wir Ihnen bereits mitteilen: Diese Vorhaben befinden sich aktuell in Umsetzung.

Beste Grüße,
Redaktion Stadtverwaltung Unterschleißheim